Sonntag, 25. Februar 2018

#26 Der Todesengel der Charité

In Zusammenarbeit mit dem Pay-TV Sender A&E präsentieren wir euch in Episode 26 den Fall "Der Todesengel der Charité". Ein Fall der ganz Deutschland bewegt. Eine Krankenpflegerin bringt nachweislich 5 Patienten um. Reue zeigt sie nicht. Sie will ja nur helfen...

Highlight der Folge neben zahlreichen Clips aus der TV-Show "Protokolle des Bösen" ist ein langes Interview mit der Gesundheits- und Krankenpflegerin Natalie, die ihre Sicht auf den Fall und auf das Pflegewesen in Deutschland schildert.

Die Sendung Protokolle des Bösen, auf der unsere Episode basiert könnt ihr u.a. in der Nacht vom 26. auf den 27.02. auf dem Sender A&E (empfangbar über das Sky Starter Paket) sehen.

Ein großer Dank an Sandra und Sebastian von A&E für das Vertrauen und die unkomplizierte Möglichkeit zur Kooperation.

Und natürlich gilt unser Dank auch Natalie, die für das offene und ehrliche Interview zur Verfügung stand.

Ein großer Dank gilt wie immer an dieser Stelle dem Pascal von der Welle Nerdpol und von Devils & Demons, der für unser Mastering & Editing zuständig ist.

Abschließend weisen wir noch auf unsere neue Patreon Seite hin, auf der ihr uns finanziell unterstützen könnt, aber natürlich nicht müsst.

Wie immer bedanken wir uns für euer Interesse und das fleißige Hören unserer Episoden. Kommentiert diese Folge in unserem Blog, auf Twitter oder auf Facebook. Aber am liebsten sind uns natürlich iTunes-Bewertungen und Rezensionen.

iTunes
RSS-Feed
Direct Download
Patreon
Twitter

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen